Workshop der Domäne Dahlem 14. April 2012

Bei schönstem Wetter haben wir mit 4 - 5 Rindern einen der 2x jährlichen Zugrinder- Workshops veranstaltet:

geholfen haben Rote Höhenviecher und Deutsche Schwarzbunte Niederunsgrinder, 2 Färsen, eine Kuh, ein 2jähriger Ochse und ein 3Monatskalb.

Es waren ganz verschiedene Menschen da:

Rinderhalter, die selbst gerade angefangen haben, ein oder 2 Tiere anzulernen; drei Teilnehmer waren schon ein oder 2x dabei und hatten teilweise vorher noch gar nichts mit Rindern oder mit Landwirtschaft zu tun wie z.B. ein 12jähriges Mädchen mit ihrem Vater, die das 3.Mal dabei waren und mittlerweile richtig gut mit unseren Rindern umgehen können; einer hat 2 junge Wasserbüffel und hat angefangen sie anzulernen; eine Frau arbeitet seit Jahren auf ihrem Hof mit Pferden und wollte mal gucken, wie das mit Rindern geht; eine Medizinstudentin, die von Freunden den Kurs als Geburtstagsgeschenk bekommen hat und nun ehrenamtlich bei uns mitmachen möchte.

Nur 3 Teilnehmer kamen aus Berlin.

Seit 3 Jahren mache ich das 2x im Jahr und bin immer wieder begeistert, wie souverän unsere Rinder mit den Leuten umgehen.....